Kalender

Dec
8
Sun
TextileLab @ Fab Lab Region Nürnberg e.V., Schwabacher Str. 512, 90763 Fürth, Deutschland, FLN - RES
Dec 8 @ 13:00 – 18:00

Das erwartet dich:

Die Veranstaltung ist kostenlos. Es kann nach Gusto genäht, gestickt und T-Shirts bedruckt werden, sowie allerlei andere Sachen, die mit diesem Thema vereinbar sind. Im textilen Bereich findest du: 5 Computernähmaschinen, eine Overlock-Nähmaschine, eine Stickmaschine, ein Folienschneider und eine T-Shirt-Presse. Bei themenverwandter Nutzung kannst du gern den Lasercutter, 3D-Drucker, die Werkstatt und das Elektronik-Labor nutzen.

Es gibt eine Station zum Zuschneiden, eine Station zum Nähen, unsere Maschinenstrecke, Stoffcontainer und Logbücher. Nach dem Arbeiten bringst du einfach deinen Arbeitsplatz und das benutzte Gerät wieder in den Urzustand. Materialkosten fallen lediglich an der Stickmaschine und am Folienschneider an, alle anderen Materialien sind auf Spendenbasis. Eine Preisliste liegt aus und die Spendenbox steht bereit.

Wie läuft unser TextileLab ab:
Bringe dein Projekt und Materialien mit, lass dich vor Ort inspirieren oder starte mit einem Mini-Projekt. Die ehrenamtlichen Lab-Betreuer sorgen für den Aufbau und reibungslosen Ablauf der Veranstaltung. Leider kann aus Zeitgründen keine Einzel-Betreuung von textilen Projekten durch die Betreuer stattfinden. Für kleine Zwischenfragen stehen wir natürlich zur Verfügung. Im FabLab lernen wir gemeinsam und helfen uns gegenseitig.

Du kommst nicht weiter oder findest dich nicht zurecht?

• Vor Ort gibt es Betreuer, die dir weiterhelfen können.
• Frage auch andere erfahrene Mitanwesende.
• Stöbere dich durch unser Wikipedia http://wiki.fablab-nuernberg.de/w/Kategorie:Textil .
• Es gibt Bedienungsanleitungen für die Nähmaschinen vor Ort, auch in mehreren Sprachen.
• Es liegt ein laminiertes Übersichtsblatt mit wichtigen Hinweisen zur Nähmaschine aus.
• folge uns auf Facebook: FabLab Nürnberg oder komme in die Gruppe TextileLab

Dec
9
Mon
Lab geschlossen – interne Weihnachtsfeier und Vorbereitungen dazu
Dec 9 @ 14:00 – 23:59
AWS Meetup (bestätigt)
Dec 9 @ 19:00 – 22:00

Nürnberg chapter of Amazon Web Services User Group.
Nürnberg AWS User Group just has been launched to enable people with interest in Amazon Web Service to meet up. Please join or get in contact.

More information:
http://www.meetup.com/de/Nurnberg-AWS-User-Group/

Freifunk Franken (andere Location/Weihnachtsmarkt)
Dec 9 @ 19:00 – 22:00

Informationen:
https://freifunk-franken.de/

Facebook:
https://www.facebook.com/FreifunkFranken

Dec
10
Tue
OpenLab
Dec 10 @ 12:15 – 13:45

OpenLab mit Vale und Julian.
Hier könnte dein Projekt entstehen.

Reserviert für interne Führung
Dec 10 @ 14:00 – 15:00

Im Lab findet eine Führung statt und kann in dieser Zeit nicht benutzt werden.

Selflab
Dec 10 @ 15:00 – 16:00

Selflab mit eingeschränkter Betreuung.
Komme gerne vorbei wenn du schon eine Einweisung hast und weist was du tust.

OpenLab
Dec 10 @ 17:00 – 18:30

Beim OpenLab sind alle willkommen.
Es ist möglich, Einweisungen für unsere Maschinen zu erhalten.
Ihr könnt folgende Geräte bei finden/benutzen:

Lasercutter
3D Drucker
Schneideplotter
Platinenätzer
Buttonpresse
Elektrowerkstatt
Mechanikwerkstatt
uvm

Wir freuen uns auf sehr auf Euren Besuch.
Betreut von: Kathi und David
English: Welcome to FAU FabLab.
Your FabLab is opened – today we offer an OpenLab for everyone. 🙂
It is possible to get briefings/assistance for our machines and tools.
You can use: our lasercutter, the 3d printers, T shirt printing, soldering, PCB manufacturing and so much more.
We look forward to your visit!

Meet EpiQMAx – Decoding epigenetics @ DHIP (Ecke Hartmannstr.
Dec 10 @ 18:30 – 21:30

Health Hackers Erlangen
Tuesday, December 10 at 6:30 PM

The genetic information is encrypted in the DNA. However, expression of protein is mainly controlled by histone proteins and their modifications, the …

Meet EpiQMAx – Decoding epigenetics

Tuesday, Dec 10, 2019, 6:30 PM

DHIP (Ecke Hartmannstr. – ehemaliger Showroom von Siemens Healthineers)
Henkestraße 127 Erlangen, al

5 Health Hacker Attending

The genetic information is encrypted in the DNA. However, expression of protein is mainly controlled by histone proteins and their modifications, the so-called “epigenetics”. Studies found that over 50% of cancerous diseases show epigenetic mutations. More than that, cancer cells use epigenetic modifications to evade classic chemotherapy. Thus, the…

Check out this Meetup →

OpenLab
Dec 10 @ 18:30 – 20:00

Beim OpenLab sind alle willkommen.
Es ist möglich, Einweisungen für unsere Maschinen zu erhalten.
Ihr könnt folgende Geräte bei finden/benutzen:

Lasercutter
3D Drucker
Schneideplotter
Platinenätzer
Buttonpresse
Elektrowerkstatt
Mechanikwerkstatt
uvm

Wir freuen uns auf sehr auf Euren Besuch.
Betreut von: Lucas und Michael
English: Welcome to FAU FabLab.
Your FabLab is opened – today we offer an OpenLab for everyone. 🙂
It is possible to get briefings/assistance for our machines and tools.
You can use: our lasercutter, the 3d printers, T shirt printing, soldering, PCB manufacturing and so much more.
We look forward to your visit!

JOOMLA Event (bestätigt) Sondertermin
Dec 10 @ 19:00 – 22:00

Speaker: Ed Burns (von Microsoft)
Title: Enterprise Java on Microsoft Azure: From Java EE to Spring, we’ve got you covered

Abstract: Ed Burns brings his seventeen years of server side Java experience to bear on the topic of Enterprise Java on Microsoft Azure. Before the advent of cloud infrastructure, the stack was the main thing. This gave rise to many entertaining platform wars, and even personality feuds among the principals. Spring or J2EE? Spring MVC or JSF (or Struts/Wicket/Tapestry/WebWork…)? Spring REST or JAX-RS? Spring DI orCDI? Spring Boot or MicroProfile? Single-vendor proprietary de-facto standard or multi-vendor community developed standard? Ed has seen these “wars” come and go, and even fought in some of them. While “wars” make for great conference talks, blog posts, and articles, at the end of the day creating business value is the whole point of enterprise Java. Ed contends that nowadays, the cloud vendor is the main thing, and the best cloud vendor is one that best supports “all of the above”, from lift and shift of existing workloads, to lift and improve, on through to turn-key PaaS solutions. This session will briefly survey the history of enterprise Java to establish the need for an “all of the above” enterprise cloud platform, examine some ways enterprises can use the current offerings from Microsoft Azure, and give a peek into what’s in store in the near future.